Logo RSV Rossorf 1924 e.V.

Jugend

Für die Jugendspielgemeinschaft Stadt Amöneburg spielen momentan knapp 50 junge Kicker des RSV Roßdorf gemeinsam mit den Gleichaltrigen aus Amöneburg, Erfurtshausen, Mardorf und Rüdigheim in zehn Mannschaften, die sich auf sieben Altersklassen verteilen. Für die Jugendfußball im RSV Roßdorf verantwortlich sind Matthias Hahne und Rüdiger Stock, als Trainer sind Mark Nemet, Niklas Barthmann, Steffen Schick, Karl-Heinz Ried und Milan Völker tätig, als Betreuer fungieren Reinhard Luzius, Thomas Rhiel und Frank Graf.

Seit der Saison 2018/19 kooperiert die JSG in den Altersklassen A- bis C-Jugend mit unserem Nachbarverein FSV Schröck und firmiert als "JSG Stadt Amöneburg/ Schröck".

In Roßdorf tragen die A-, B1- und D-Jugendmannschaften ihre Spiele aus.

In der kommenden Saison 2019/20 wird der RSV Roßdorf als federführender Verein turnusgemäß und zum zweiten Mal nach 2015 die Leitung beider JSG-Teile übernehmen und den kommissarischen Hauptjugendleiter für die Jugendspielgemeinschaft stellen.

Unter folgendem Link könnt ihr mehr über unsere Jugendmannschaften der JSG Stadt Amöneburg (ehemals JSG Mardorf), erfahren: http://www.jsgstadtamoeneburg.de/​

Unsere Nachwuchsspielerinnen sind größtenteils in den Frauenspielbetrieb gewechselt, so dass der RSV keine Juniorinnenmannschaft mehr stellt und die verbleibenden Mädchen unter 16 Jahren in der Saison 2018/19 in der C-Jugend der JSG Stadt Amöneburg spielen.

Aktuelles

$parent->category_image->description

4. Juni 2015, Jugend

Neuer Name, selbe Vereine

Ab der Saison 2015/2016 wird die Jugendspielgemeinschaft Mardorf in "JSG Stadt Amöneburg" umbenannt.

Besucht uns auf Facebook